Freunde Forum  

Zurück   Freunde Forum > Die Fans > Fanforum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2005, 11:31   #1
Beorn
Administrator
 
Benutzerbild von Beorn
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Siegen
Beiträge: 5.070
Standard Unser Support in Karlsruhe

Jetzt sind mal zwei Tage vergangen, Zeit genug, um alles ein wenig zu verarbeiten. Ich möchte Euch mal so fragen, wie habt Ihr unseren ersten Auftritt in einem Zweitligaspiel empfunden? Nicht auf dem Platz, da schreiben wir ja an anderer Stelle schon einiges drüber. Wie saht Ihr unseren Support aus dem Gästeblock, von der Tribüne, wenn da wer gesessen hat, in den Übertragungen? Es gab nach dem Spiel sehr kontroverse Ansichten. Einige fanden, wir hätten uns unendlich blamiert, andere hatten einfach nur in der kleinen Gruppe ihren Spass, aber ich habe nach Abpfiff zu wenig Stimmen eingefangen. Daher frage ich mal hier nach Eurer Sicht und Meinung.

Um mal mit der Sicht der Anderen anzufangen: Von den Karlsruhern kam gar kein so negatives Feedback, weder von unserer Anzahl noch von unserem Auftreten.

Wenn wir unsere einfachen Sachen anstimmen, dann kommt auch was rüber, "Siegerland, Siegerland" nach Torchancen angestimmt wirkte richtig laut. (Das kam zugegebenerweise nicht sehr oft vor) Das ist ja auch inzwischen fest etabliert. Von den anderen Rufen und Gesängen ging am Anfang einiges recht gut, "Unsere Heimat..." wird auch von vielen mitgesungen, die keine Hardcoresups sind. Geschlossene, länger anhaltende Sachen, werden nach wie vor nur von einer eher kleinen Gruppe getragen.

Kirschi wirkte in Karlsruhe ziemlich nervös. Ist ja auch mal was ganz neues, in einem großen, gut vollen Stadion ein Podest zu bekommen und da den Capo zu machen. Erst recht nach so einer stressigen Fahrt. (Find ich super, dass ihr ihn da nicht allein gelassen habt. Aber an dem Tag wollte er einfach zu viel. Es ist sehr gut, wie er immer wieder versucht zu variieren, den Support abwechslungsreich zu halten. Aber wenn in einem Spiel vom Platz gar nichts kommt, dann ist irgendwann der Elan einfach fort. Kirschi steht fast immer mit dem Rücken zum Spiel, und ist bereit, dieses praktisch gar nicht sehen zu können. Das verdient einfach nur Respekt. Wir sind aber als Fans nicht so ultraorientiert wie andere Kurven oder Blöcke, wo man in einen Feiermodus umschaltet, wenn es beim Team nicht läuft. Wiederum sind wir auch zu wenige Supporter, um auch bei aussichtslosesten Spielständen noch wie am Spiess zu brüllen. Mit der uneinheitlichen Fanszene werden wir noch lange leben, dies ist aber bei anderen Vereinen, die so ähnlich sind wie wir, auch nicht viel anders.

Ganz arm finde ich es, wenn auch in einem solchen Spiel, wo es untereinander eigentlich absolut keinen Stress gab, so eine Scheisse wie "Wer nicht mithüpft kommt aus Kreuztal, hey, hey" angestimmt wird. Wir haben einfach auch Leute dabei, die schlicht zu dumm sind, was anderes als Provokation und Gepöbel anzustimmen. Aber warum gegen die eigenen Leute?
__________________
"Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe." (Keilschrifttext aus Babylon, um 2000 v. Chr.)

"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser."
Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Beorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2005, 11:46   #2
timbuktu
 
Benutzerbild von timbuktu
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: köln
Beiträge: 864
Standard

also ich fands ganz ok. sicher ist noch einiges verbesserungsfähig, aber blamiert haben wir uns meiner meinung nach nicht.
im tv konnte man uns auch einige male hören.
am anfang hat der kirschbaum auf jeden fall gefehlt, da war es gar nicht so leicht, was anzustimmen. als er dann da war haben meiner meinung nach doch wesentlich mehr leute die angestimmten lieder mitgesungen.
__________________
timbuktu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2005, 12:21   #3
Matthias
 
Benutzerbild von Matthias
 
Registriert seit: 27.05.2005
Ort: Commando Freudenberg
Beiträge: 107
Standard

Also ich glaube das Wort Blamage ist völlig unangebracht. Zumindest was die Fans betrifft
Man muß beim Support ja auch immer den Spielverlauf mitbeachten. Ist klar dass bei nem frühen Rückstand nicht mehr jeder Bock hat alles mitzusingen. Obwohl es natürlich gerade dann für die Mannschaft wichtig wäre.
Trotzdem haben wir glaube ich einen ganz guten Eindruck hinterlassen (Ausnahmen gibts aber leider auch!!).
Wer uns in Karlsruhe gesehen hat (dazu gehören auch die etlichen Zaunfahnen) wird uns vielleicht nicht mehr in der Kategorie Provinzverein ohne Fans einstufen. Weil in der Öffentlichkeit sehen uns noch viele auf einer Stufe mit Paderborn, Unterhaching oder Ahlen.
Hoffe in Saarbrücken ist mindestens eine ähnliche Anzahl von Leuten anwesend.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2005, 12:51   #4
Hausmeister
 
Benutzerbild von Hausmeister
 
Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 319
Standard

Ich fande die Stimmung auch ok. Ich denke, wir haben einen guten Eindruck hinterlassen.
Am Schluß ging mir allerdings das Megaphon auf den Sack. Kann man das nicht ein wenig dumpfer einstellen. Mir war es viel zu grell!

Habe übrigens mal ein paar Bilder auf unsere Seite hochgeladen.

P.S. Es hätten übrigens durchaus ein paar mehr Siegener da sein können. 500 Leute bei so einer kurzen Fahrt (260KM) und so einem historischen Spiel, finde ich schon enttäuschend.
__________________
Ihr arbeitet auf\'m Fischkutter...als Geruch!
Hausmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2005, 12:52   #5
Fridi
 
Benutzerbild von Fridi
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Siegen
Beiträge: 311
Standard

Also ich muss sagen der Support kam relativ gut rüber. Wir haben gegenüber auf der Hauptribüne gehockt (ja ich weiß: Scheiss Tribüne ) Aber es war recht ansehnlich. Am Anfang dachte man es kommt keiner aus Siegen. Aber nachdem sich der Block noch relativ gut gefüllt hatte war es auch stimmungsmäßig gut.
Fridi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2005, 12:56   #6
Pelztier
 
Registriert seit: 08.04.2005
Ort: im Nerv des Systems
Beiträge: 1.056
Standard

Ich habe einen Onkel, der beim Spiel auf der Tribüne saß.
Der meinte, das es ganz echt ausgesehen hat, einige KSC-ler haben darüber gesprochen und meinten, wir wären so an die 1000.
Täuscht halt, weil wir neben dem leeren "Familienblock" gestanden haben. Der Block war gut gefüllt und es sah auch gut aus.

Blamage? Unsinn, wir haben uns Support-als auch sportlich nicht schlecht verkauft. Für diese weite Fahrt war das schon ganz ok, was da an Siegenern rumlief.

Also, ich fand das alles gut gelaufen, für´s erste Spiel in Liga 2 haben wir nicht geloost, schaut euch doch mal andere Clubs an, die rücken mit 50 Männeschen an, da brauchen wir uns vor keinem zu schämen!

FORZA SFS
__________________
TÜSS FORUM SFS...
Pelztier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2005, 13:50   #7
TingelTangelMakl
 
Benutzerbild von TingelTangelMakl
 
Registriert seit: 10.04.2005
Beiträge: 253
Standard

Fotos vom KSC Block:

[/url]http://www.baden-maniacs.de/index.php?pa=fotos&saison=2005/2006&spieltag=01.Spieltag&liga=2.Bundesliga&gegner =sf_siegen&ort=heim
TingelTangelMakl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2005, 14:06   #8
Hausmeister
 
Benutzerbild von Hausmeister
 
Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 319
Standard

Ein paar Kommentare von KSClern:

Zitat:
Siegen: Stimmung nicht sooo schlecht, wie sie hier gemacht wird (war sogar überrascht, wieviele da dabei waren und wie laut die teilweise waren).

Zitat:
Stimmung war doch für ein Sonntag nachmittags Kick ganz ordentlich
und Siegen brachte doch mehr Leute mit als Ahlen und Burghausen zusammen fürdas das Siegen noch nie im Profifussball unterwegs war wars doch ganz akzeptabel
__________________
Ihr arbeitet auf\'m Fischkutter...als Geruch!
Hausmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2005, 15:47   #9
Brasilia100
 
Benutzerbild von Brasilia100
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Torcida Rosterberg
Beiträge: 4.444
Standard

Stimme mit den positiven Meinungen hier überein.

Das was sich allerdings die letzten zehn Minuten am Zaun abgespielt hat mag ich nicht kommentieren. Unfassbar.
Brasilia100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2005, 15:50   #10
karmacoma
 
Registriert seit: 26.05.2005
Beiträge: 392
Standard

1 2 3 Oberkörper frei 1 2 3 Oberkörper frei
ja sagen brauch man dazu nichts....

Aber schämen brauch man sich deshalb auch nicht... sowas hat jeder Verein
karmacoma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SFS - Karlsruher SC II - Support: Tribüne! Hardcore-Siegerland Fanforum 120 29.05.2007 18:03
Support Siegerländer Jong Fanforum 71 20.08.2006 12:27
Danke für den Support Klausie Fanforum 69 11.04.2006 14:58
Support-Absprachen Alex Fanforum 14 16.02.2006 18:55
support sejerländer jong Fanforum 11 11.11.2005 12:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.