Freunde Forum  

Zurück   Freunde Forum > Sportfreunde Siegen > Die 1. Mannschaft
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2019, 14:11   #81
siegener1234
 
Registriert seit: 07.10.2018
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von Wukong Beitrag anzeigen
Also da sehe ich die Verbindung nicht ganz.. Es gibt durchaus auch Mannschaften, die solche Charaktertypen beinhalten und dennoch Ballbesitzfußball mit vielen spielerischen Elementen betreiben.
Die soll es ohne Frage geben, allerdings behaupte ich mal, dass es in seinem Spielverständnis nicht möglich sein wird. Lasse mich natürlich mehr als gerne eines besseren belehren!
siegener1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 17:03   #82
Ronaldinho
 
Benutzerbild von Ronaldinho
 
Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 10.941
Standard

Zitat:
Zitat von owl-sfs Beitrag anzeigen
@ Dominik Dapprich

Wir haben nicht vergessen, wo wir her kommen und unter welchen Voraussetzungen Sie die Arbeit vor 2 Jahren übernommen haben. Das wurde von allen Seiten auch entsprechend gewürdigt.

Aber in der jetzigen Situation müsste man auch gelassener mit Kritik umgehen. Und sich auch mal in die Fanseele rein versetzen. Die letzten verbliebenen Mohikaner sind mit Leib und Seele dabei und daher sind auch mal heftige Emotionen zulässig. Andere Vereine wären froh, wenn das Umfeld ein "Pulverfass" ist , dafür aber noch lebendig und aktiv.
Applaus!
__________________
Pfullendorf:OTTOOO...
*Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.Egal, wie du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren,als hätte sie gewonnen.*
Ronaldinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 22:05   #83
Carsten
 
Benutzerbild von Carsten
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Wilnsdorf
Beiträge: 2.777
Standard

Ein Werner (Mollo) Schumacher, damals aus dem beschaulichen Wendschen kommend, hat auch mal gesagt: "die Fans in Siegen sind die Hölle", kurze Zeit später war er weg.

Dominik Dapprich macht gute Arbeit, ist fleißig und sympatisch und hoffentlich noch lange Trainer in Siegen. Er hat auch Recht mit seinen Äußerungen, wir wollen wieder zu schnell zu viel.

Nur mit der Personalie Hombach bin ich absolut nicht einverstanden. Er hat Ihn gegen Gütersloh wieder gebracht um Ihm die Möglichkeiten zur Rehabilitierung zu geben, leider wieder vergebens. Wenn er im nächsten Jahr eh nicht mehr da ist, hätte ich doch eher auf Wüst gesetzt, um zu prüfen ob der Junge für nächstes Jahr ein Kandidat ist, da kann ich Dominik nicht verstehen.
Wenn Hombach jetzt in Ennepetal wieder von Beginn an aufläuft, werde ich es wieder nicht verstehen können..... und mit Aufstellen nach Leistung hat das dann auch nichts mehr zu tun.
__________________
- Wenn alle untreu werden, so bleiben wir doch treu -
"Max von Schenkendorf - 1814"
Carsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2019, 09:43   #84
TheRock
 
Benutzerbild von TheRock
 
Registriert seit: 27.04.2005
Ort: Obersdorf
Beiträge: 1.217
Standard

Finde die Reaktion dapprichs garnicht gut. Es herrscht seit langer Zeit Ruhe im und um den Verein und jeder Zeit Verständnis für die Mannschaft und jeder weiss das der Verein und die Mannschaft brauch. Wenn dann mal nach so einer Serie der Frust bei dem ein oder anderen hochkommt und das der Mannschaft und dem Trainer kundgetan wird halte ich es für sehr dünnhäutig da so bockig drauf zu reagieren.
TheRock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2019, 10:37   #85
Ronaldinho
 
Benutzerbild von Ronaldinho
 
Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 10.941
Standard

Nun gut, der Dappi ist blutjung und darf auch mal dünnhäutig sein. Und wer weiß, was ihm nach dem Match alles an den Kopf geworfen wurde?
__________________
Pfullendorf:OTTOOO...
*Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.Egal, wie du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren,als hätte sie gewonnen.*
Ronaldinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2019, 10:41   #86
Tribünen-Normalo
 
Benutzerbild von Tribünen-Normalo
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 3.506
Standard

Wenn man genauer hinschaut, kann man glaube ich an dem Text des Vorberichts für Ennepetal erkennen, dass das schon auch angekommen ist. Da wird u.a. auch gezielt auf die Fans eingegangen und davon gesprochen, dass man unter allen Umständen um Wiedergutmachung bemüht ist. Für mich also ein Schritt in Richtung Fans. Ohnehin macht die Mannschaft das ja nicht extra.

Die andere Seite ist vielleicht die Art, wie die Emotionen Kund getan wurden. Auch auf der Tribüne waren - eigentlich ungewohnt - die Reaktionen heftiger. Aber man kann den Jungs wahrscheinlich auch nicht alles an den Kopf werfen. Ich denke mal, dass es das war, was den Trainer in gewisser Weise auch etwas geschockt hat. Wir sprechen hier immer von 19 - 20-Jährigen aus Kreis -u. Bezirksliga, die erstmalig in so einer Spielklasse auftreten. Teils sind es Spieler aus der eigenen Jugend. Die können mit einer gewissen Heftigkeit eben nicht so umgehen, wie der eine oder andere Legionär und Abzocker, den wir hier schon hatten oder wie Leute, die wirklich beschissen und lustlos gespielt haben und bei der Auswechslung noch den Daumen Richtung Publikum heben.

Letztlich halte ich es für gerechtfertigt, dass auch mal der Unmut über die jüngste Entwicklung rausgelassen wurde. Man sieht ja, was man sieht. Und das muss dann irgendwann mal raus. Und die Spieler müssen eben auch mit so was lernen umzugehen. Sie erfreuen sich ja andererseits auch an Lob und Zuspruch. Aber vielleicht sollte man doch nochmal über die Wortwahl nachdenken. Ohne, dass überhaupt jemand weiß, was gesagt wurde. Zumindest von denen die weiter weg im Stadionrund verortet sind. Am Ende hilft jetzt so oder so nur, dass man weiter unterstützt und darauf hofft, dass an dem einen oder anderen Stellschräubchen gedreht wird. Immer an den individuellen Möglichkeiten orientiert. Wir wollen ja alle, dass der Klassenerhalt jetzt schnell gesichert ist. Dann könnte man vielleicht sogar das eine oder andere ausprobieren. Und dann kommt eine neue Saison mit vielleicht der einen oder anderen Verstärkung. Und dann wird man sehen, wie es weitergeht.
Tribünen-Normalo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.