PDA

Vollständige Version anzeigen : Off-Topic und Frauen Forum


Schlampe Constantinopel
16.08.2005, 15:51
Ich weiß nicht wie es euch geht, aber langsam ist der Punkt erreicht wo etwas getan werden muss, öffentliches Forum hin oder her!
Wer sich nur (!) die Überschriften in den beiden Foren anschaut sollte merken, das es an der Zeit ist!

Wie man sowas eindämmen kann, oder überhaupt ist mir auch nicht geläufig, aber bei den Beiträgen hilft selbst das ignorieren nicht, weil diese Leute mit ihren Schmierereien unter aller Kanone sind!

Langfristig wird das dazu führen, dass weniger Leute bereit sind das Forum zu nutzen, da sie sich durch so einen Scheiß belästigt fühlen!
Wenn diese Leute noch mehr überhand nehmen (bislang sind es vieleicht ein Dutzend, obwohl man das Gefühl hat, es wären 100) ist diese Plattform für den Verein nicht mehr tragbar und wird womöglich geschlossen, wie damals das Gästebuch!
Selbst für tägliche User wie mich wird es immer schwieriger sich auf das wesentliche, nämlich den Verein SFS, zu konzentrieren!

Ich weiß, es gibt keine Allheilmittel für diese Krankheit, aber so kann es nicht weitergehen!

Die Schlampe


P.S.: Leider wird dieser Beitrag von diesen Flachpfeifen auch nicht gänzlich unkommentiert bleiben!

Hausmeister
16.08.2005, 16:00
Glaub mir, konsequentes Ignorieren hilft. Sobald aber auch nur ein User auf den Scheiß anspringt ist alles für die Katz.

Und da immer irgendeiner darauf anspringt, sollte man sich überlegen, ob man nicht noch weitere Mods einstellt. Wenn immer einer von denen online ist, könnte man dem Spam Einhalt gebieten.

P.S.
Übrigens glaube ich nicht, daß es sehr viele Spammer hier gibt, sondern, daß wenige mehrere Nicks haben....

Tauli19
16.08.2005, 16:06
Ich hab mir mal die Scheisse von den Durchgelesen und auf eins geantwortet das erste und letzte mal :oops: kann man nicht die IP von den sperren???

timbuktu
16.08.2005, 16:08
ich denke auch, dass da der ein oder andere mehrere nicks hat.

mit dem ignorieren ist so eine sache, wie du schon sagst, irgendwer springt immer darauf an. ich persönlich gucke in die threads von den experten kaum noch rein.

mehr mods sollten auf jeden fall her. es ist wirklich nicht gerade schön, wie hier einige das forum zumüllen.

osch
16.08.2005, 16:10
Ich weiß nicht wie es euch geht, aber langsam ist der Punkt erreicht wo etwas getan werden muss, öffentliches Forum hin oder her!
Wer sich nur (!) die Überschriften in den beiden Foren anschaut sollte merken, das es an der Zeit ist!

Wie man sowas eindämmen kann, oder überhaupt ist mir auch nicht geläufig, aber bei den Beiträgen hilft selbst das ignorieren nicht, weil diese Leute mit ihren Schmierereien unter aller Kanone sind!

Langfristig wird das dazu führen, dass weniger Leute bereit sind das Forum zu nutzen, da sie sich durch so einen Scheiß belästigt fühlen!
Wenn diese Leute noch mehr überhand nehmen (bislang sind es vieleicht ein Dutzend, obwohl man das Gefühl hat, es wären 100) ist diese Plattform für den Verein nicht mehr tragbar und wird womöglich geschlossen, wie damals das Gästebuch!
Selbst für tägliche User wie mich wird es immer schwieriger sich auf das wesentliche, nämlich den Verein SFS, zu konzentrieren!

Ich weiß, es gibt keine Allheilmittel für diese Krankheit, aber so kann es nicht weitergehen!

Die Schlampe


P.S.: Leider wird dieser Beitrag von diesen Flachpfeifen auch nicht gänzlich unkommentiert bleiben!

Da stimme ich dir voll und ganz zu! Es wird Zeit. Da ist aber denke ich der Thorsten gefragt. Beorn hat darauf meine ich keinen Zugriff.
Ich bitte um schnelles Handeln!

fluffy2004
16.08.2005, 16:13
wenn es ja nur so ein scheiß wäre, aber jetzt fangen die auch noch wichtige themen voll zu müllen, mit so tollen kommentaren wie "SPAM"!


Siehe fred mit Cem ersatz!

Denke mal wenn es mehrere Mods gäb, könnten diese solche Freds direkt schließen oder löschen!

Nodda
16.08.2005, 16:13
Stimmt, einfach ignorieren!!

Diese Tastatur-Neurotiker brauchen viel Zuwendung, wenn ihnen diese versagt bleibt, erledigt sich das Ganze von selbst (...es gibt doch soooo tolle Computerspiele.....)! Es gibt für mich etwa ein Dutzend nicks die ich gar nicht erst aufmache geschweige denn auf sie reagiere.

P.S.: Sind eigentlich noch Schulferien in NRW :wink: ??

Wisserland@Ruhrpott
16.08.2005, 16:22
Es müssen auf jeden Fall mehr Mods her.
Beorn kann hier nicht den ganzen Tag aufpassen und Thorsten schon gar nicht.
Ich möchte Brasilia und Jay-Jay vorschlagen, die liegen soweit ich weiß auch privat mit Beorn auf einer Wellenlänge, sodass es ihnen nicht schwerfallen sollte, eine gemeinsame Linie zu finden, sind außerdem viel online, sodass sie einigermaßen die Kontrolle halten können und haben außerdem genügend rhetorisches Geschick, um die Qualität eines Beitrags einschätzen zu können.


Es soll mir auch keiner was von Recht auf freie Meinungsäußerung erzählen, man kann in einem Forum sehr wohl gewisse Regeln aufstellen, es wird schließlich keiner gezwungen, hier mitzuschreiben.
In anderen Foren werden sogar inhaltslose Beiträge wie "100% Zustimmung" und dergleichen kommentarlos gelöscht.
Das muss ja hier nicht sein, aber der Spam gehört raus.

Nur mal als Beispiel: http://www.vfl4u.de/wbb2/thread.php?threadid=4108

Das mit dem Ignorieren hat sich halt nicht bewährt, weil manche nie lernen werden, den Spruch "Don't Feed The Trolls" zu befolgen.

Was hier momentan abgeht ist jedenfalls eine ganz peinliche Visitenkarte für den Verein.

Edit: Sehr gut, noch während ich das geschrieben habe, scheint das schon umgesetzt worden zu sein. was ich gedacht hab.

Henning als Admin ist sicher eine sehr gute Wahl!

Schlampe Constantinopel
16.08.2005, 16:28
Nur mal als Beispiel: http://www.vfl4u.de/wbb2/thread.php?threadid=4108


Genau so eine Regelaufstellung brauchen wir!
Nur damit ist es eben nicht getan! Zur Kontrolle selbiger braucht man ein gutes halbes Dutzend Mods mit entsprechenden Rechten (wie eben das Löschen von Beiträgen)!

Das kann Beorn nicht alleine machen, bzw. dafür reichen seine Einflußmöglichkeiten nicht aus!

karmacoma
16.08.2005, 16:44
Naja den Job kann jeder machen der relativ online ist. Sollte nur verlässlich sein
weil deren Spam posts sind jawohl einfach zu finden

Eckhard
16.08.2005, 16:57
Nur mal als Beispiel: http://www.vfl4u.de/wbb2/thread.php?threadid=4108


Genau so eine Regelaufstellung brauchen wir!
Nur damit ist es eben nicht getan! Zur Kontrolle selbiger braucht man ein gutes halbes Dutzend Mods mit entsprechenden Rechten (wie eben das Löschen von Beiträgen)!

Das kann Beorn nicht alleine machen, bzw. dafür reichen seine Einflußmöglichkeiten nicht aus!
Ich würde mich zur Verfügung stellen, falls man mit mir leben kann.
Ecki

Schlampe Constantinopel
16.08.2005, 17:20
Ich würde mich zur Verfügung stellen, falls man mit mir leben kann.
Ecki

Kann ich :lol: ! Nach diesen Reglen wär mein beitrag jetzt zu löschen!

Ich würde mich auch dazu bereiterklären!

Fabinho
16.08.2005, 17:31
Wenn Ecki und Schlampe als zusätzliche Moderatoren fungieren würden, wäre das ne sinnvolle Sache. Diese offensichtliche und provokante Spammerei, meistens auch noch ziemlich tief unter der Gürtellinie darf man wirklich nicht mehr zulassen!!

Aber eins muss auch klar sein: Die Moderatoren dürfen natürlich nur offensichtlichen SPAM löschen und nicht jeden Beitrag der ihnen nicht passt!

Eckhard
16.08.2005, 19:02
Wenn Ecki und Schlampe als zusätzliche Moderatoren fungieren würden, wäre das ne sinnvolle Sache. Diese offensichtliche und provokante Spammerei, meistens auch noch ziemlich tief unter der Gürtellinie darf man wirklich nicht mehr zulassen!!

Aber eins muss auch klar sein: Die Moderatoren dürfen natürlich nur offensichtlichen SPAM löschen und nicht jeden Beitrag der ihnen nicht passt!

Lieber Fabinho,
wenn man sich auf solch einen Scheissjob einlässt, dann muss man vorher über die Konsequenzen nachgedacht haben. Zudem können die Moderatoren voneinander lernen, bzw. sich abstimmen. Für eine Selbstdarstellungsorgie sind die Schlampe und ich schon zu alt und Forumbeiträge schreiben wir seit dem Jahr 2000.
Ecki

SFS-Maschine
16.08.2005, 19:07
Ich bin von morgens 7 bis abends immer online ...ich könnte auch ein SPAM Löscher sein ...habe immerhin 1 Jahr in einem InternetproviderForum Mod mit Adminrechten "gespielt" .....aber die Maschine ist euch ja zu krass :wink:

2.ligist
16.08.2005, 19:07
ich hab grad ein neues mitglied gesehen(aggro-fan) und ich muss sagen, dass der mich an sebi-fan erinnert.

Brasilia100
16.08.2005, 19:19
Irgendwas muss auf jeden Fall passieren... Ganz klar.

Ich denke, dass es nicht unbedingt schlecht wäre, pro Bereich 2 oder 3 Mods zu haben, die eine Auge drauf werfen. Klar, konstruktive Beiträge, egal ob nun positiv oder negativ, wie schräg auch die Meinung sei, bleiben unangetastet. Aber all der andere Müll, der nicht zum Thema beiträgt, gehört dann gelöscht.

So bekommen wir etwas mehr Ruhe rein und wenn mehrere Moderatoren das Löschen übernehmen, ensteht auch kein Dauerstress für einen alleine.

Aber das sind Dinge, die Thorsten im Endeffekt regeln muss. Ich denke, vielleicht sollte die Schlampe ihren ersten beitrag mal an seine Adresse mailen, damit er auf diesen Fred aufmerksam wird und sich Gedanken machen kann.

Oberstes Gebot sollte wirklich sein, dass das Forum wieder die Attraktivität erlangt, die es einmal hatte. Gänzlich wird man diese Spamer kaum ausschließen können, aber eindämmen sollte wahrlich kein Problem sein.

Fafi
16.08.2005, 19:29
Wobei ich dazu sagen kann das der "Sebi-Fan" "Fan-Mischie" und so wat alles Leute sind die quasi nebeneinander leben und da momentan Ferien sind haben die nix besseres zu tun. Ich kenne die auch und bin mir sicher das die nächste Woche sich nicht mehr blicken lassen.

Ob nun wieder andere Spammer kommen oder irgendwelche Dynamogötter ist ja ein anderes Thema.

Wollte halt nur kurz über diese Leutz was sagen da ich sie ja persönlich kenne...

Fabinho
16.08.2005, 21:17
Fabinho hat Folgendes geschrieben:
Wenn Ecki und Schlampe als zusätzliche Moderatoren fungieren würden, wäre das ne sinnvolle Sache. Diese offensichtliche und provokante Spammerei, meistens auch noch ziemlich tief unter der Gürtellinie darf man wirklich nicht mehr zulassen!!

Aber eins muss auch klar sein: Die Moderatoren dürfen natürlich nur offensichtlichen SPAM löschen und nicht jeden Beitrag der ihnen nicht passt!


Lieber Fabinho,
wenn man sich auf solch einen Scheissjob einlässt, dann muss man vorher über die Konsequenzen nachgedacht haben. Zudem können die Moderatoren voneinander lernen, bzw. sich abstimmen. Für eine Selbstdarstellungsorgie sind die Schlampe und ich schon zu alt und Forumbeiträge schreiben wir seit dem Jahr 2000.
Ecki

Wunderbar Ecki, dann sind wir uns ja einig. Wollte auch gar nicht behaupten, dass du oder die Schlampe sowas tun würdet, wollte es halt nur mal zu bedenken geben.

Also Ecki & Schlampe for Forums-President :D

JayJay
17.08.2005, 12:14
Es müssen auf jeden Fall mehr Mods her.
Beorn kann hier nicht den ganzen Tag aufpassen und Thorsten schon gar nicht.
Ich möchte Brasilia und Jay-Jay vorschlagen, die liegen soweit ich weiß auch privat mit Beorn auf einer Wellenlänge, sodass es ihnen nicht schwerfallen sollte, eine gemeinsame Linie zu finden, sind außerdem viel online, sodass sie einigermaßen die Kontrolle halten können und haben außerdem genügend rhetorisches Geschick, um die Qualität eines Beitrags einschätzen zu können.


Man muss unterscheiden zwischen Moderator und Administrator. Ein Moderator kann nur Beiträge verschieben/zusammen etc.
Ganze Beiträge löschen oder User sperren kann nur der Admin, und das ist bislang einzig und allein Thorsten.
Wenn es mehr Moderatoren geben soll wäre ich dafür diese auf alle Fanlager zu verteilen. Deswegen meine Vorschläge: Henning, Allesfahrer, Hausmeister, Osch. Eventl. noch GAGA wenn er wieder genesen ist, da er das ja schon bei Fussballstammtisch.de macht.
Trotzdem vielen Dank für die Blumen. Würde mich natürlich auch nicht drücken, es ist aber absehbar, dass ich ab Herbst wesentlich weniger Zeit haben werde.

17.08.2005, 12:38
Es müssen auf jeden Fall mehr Mods her.
Beorn kann hier nicht den ganzen Tag aufpassen und Thorsten schon gar nicht.
Ich möchte Brasilia und Jay-Jay vorschlagen, die liegen soweit ich weiß auch privat mit Beorn auf einer Wellenlänge, sodass es ihnen nicht schwerfallen sollte, eine gemeinsame Linie zu finden, sind außerdem viel online, sodass sie einigermaßen die Kontrolle halten können und haben außerdem genügend rhetorisches Geschick, um die Qualität eines Beitrags einschätzen zu können.


Man muss unterscheiden zwischen Moderator und Administrator. Ein Moderator kann nur Beiträge verschieben/zusammen etc.
Ganze Beiträge löschen oder User sperren kann nur der Admin, und das ist bislang einzig und allein Thorsten.
Wenn es mehr Moderatoren geben soll wäre ich dafür diese auf alle Fanlager zu verteilen. Deswegen meine Vorschläge: Henning, Allesfahrer, Hausmeister. Eventl. noch GAGA wenn er wieder genesen ist, da er das ja schon bei Fussballstammtisch.de macht.
Trotzdem vielen Dank für die Blumen. Würde mich natürlich auch nicht drücken, es ist aber absehbar, dass ich ab Herbst wesentlich weniger Zeit haben werde.


Ist schon alles passiert. Ich unterstütze Thorsten als Admin und Beorn moderiert.

Die (wenigen) renitenten User wurden gelöscht und die Nicks, eMail-Addies, etc. gesperrt und die Foren aufgeräumt, soweit Beorn und ich das gesehen haben.

Der eine hartnäckige User aus der dynamischen Stadt wollte es gestern wissen, aber ich habe ihn unter allen versuchten Nicks rausgekegelt. Er ist auch jetzt wieder mit einem neuen Nick hier vertreten, aber noch nicht auffällig geworden, so dass da derzeit kein Handlungsbedarf besteht. Ich habe da aber ein Auge drauf.

Ich werde Spammer oder Leute die das Forum gnadenlos zumüllen, ohne weiteren Firlefanz löschen und deren "Ergüße" ebenfalls. Kriminelle, also faschistoide und/oder beleidigende Postings, behandelt die letzte Instanz hier, der Thorsten.

Also lasst uns bitte dieses Forum wieder zu einem Instrument des Gedankenaustausches unter Fußballfans machen und nicht zu etwas verkommen, wofür man sich schämen muß.


Danke.

Wisserland@Ruhrpott
17.08.2005, 12:43
Man muss unterscheiden zwischen Moderator und Administrator. Ein Moderator kann nur Beiträge verschieben/zusammen etc.
Ganze Beiträge löschen oder User sperren kann nur der Admin, und das ist bislang einzig und allein Thorsten.
Wenn es mehr Moderatoren geben soll wäre ich dafür diese auf alle Fanlager zu verteilen. Deswegen meine Vorschläge: Henning, Allesfahrer, Hausmeister. Eventl. noch GAGA wenn er wieder genesen ist, da er das ja schon bei Fussballstammtisch.de macht.
Trotzdem vielen Dank für die Blumen. Würde mich natürlich auch nicht drücken, es ist aber absehbar, dass ich ab Herbst wesentlich weniger Zeit haben werde.

Hi Jay-Jay,

in den Foren die ich kenne und in einem Forum in dem ich mal Moderator war, konnte der Mod auch Themen löschen.

Der Vorschlag, die Moderatoren auf mehrere Fanlager zu verteilen hat natürlich sein Für (Meinungsvielfalt, usw.), aber auch sein Wider (gemeinsame Linie unter den Moderatoren).

Wenn Henning und Beorn es gemeinsam mit Thorsten allein hinbekommen, das Forum "clean" zu halten => umso besser (viele Köche verderben bekanntlich den Brei).

Eckhard
17.08.2005, 13:16
Ist schon alles passiert. Ich unterstütze Thorsten als Admin und Beorn moderiert.
D

Eine sehr gute Lösung, die man nur befürworten kann.
Die letzten Tage waren ja echt peinlich für unser Forum.
Ecki

marcelul
17.08.2005, 13:39
Also ich wäre auch dafür, dass Leute hier aus dem Forum als Mod tätig werden. Vielleicht die SFS Maschine.. oder andere, die meistens immer Online sind. Ohne Mods, die auch mal beiträge löschen, denke ich, kommt hier keine Ordnung mehr rein!

JayJay
17.08.2005, 13:39
Ist schon alles passiert. Ich unterstütze Thorsten als Admin und Beorn moderiert.


Eine sehr gute Lösung, die man nur befürworten kann.
Die letzten Tage waren ja echt peinlich für unser Forum.
Ecki

http://www.smilies-world.de/smilies/smilies_Picture/finger/23.gif
Da lag ich mit meinem Favoriten Henning ja nicht schlecht.


Ecki, wenn Du hinter Henning noch so eine ] eckige Klammer setzt hast Du es mit dem Zitieren raus

17.08.2005, 14:15
Ecki, wenn Du hinter Henning noch so eine ] eckige Klammer setzt hast Du es mit dem Zitieren raus
Besser hinter die letzten " :)

Beorn
17.08.2005, 14:41
Nein, nein, Jay Jay hat völlig recht, wo die Klammer platziert werden musste. Ich habe mir mal erlaubt, diese kleine Übersichtskorrektur durchzuführen. Sieht einfach besser aus. :D

17.08.2005, 14:52
Nein, nein, Jay Jay hat völlig recht, wo die Klammer platziert werden musste. Ich habe mir mal erlaubt, diese kleine Übersichtskorrektur durchzuführen. Sieht einfach besser aus. :D

bah, ich probiere es jetzt nicht aus :) Aber [quote="Henning]" sieht nicht richtig aus.

Gegengerade
17.08.2005, 14:58
Ich kann Ecki und Jay-Jay auch nur zustimmen und finde es gut, dass sich Leute gefunden haben wie Beorn und Henning, (in Abstimmung und Zusammenarbeit mit Thorsten) die auch hier im Forum immer sehr objektiv und fair schreiben und auch andere Beiträge so bewerten !

Was hier in den letzten Tagen an Müll geschrieben wurde, denke ich kann man getrost unkommentiert lassen und ich hoffe dass es jetzt besser wird und diese Spammer damit aus dem Forum verbannt sind !

PRO SAUBERES FORUM DANK BEORN UND HENNING !!! :!:

timbuktu
17.08.2005, 15:16
heute hats sich ja schon wieder beruhigt. die maßnahmen scheinen also bisher zu funktionieren. wollen wir hoffen, dass es so bleibt.

Hausmeister
17.08.2005, 15:27
heute hats sich ja schon wieder beruhigt. die maßnahmen scheinen also bisher zu funktionieren. wollen wir hoffen, dass es so bleibt.

Liegt wohl daran, daß man für jeden Nick eine Email-Adresse benötigt. Irgendwann wird es den Leuten dann wohl doch zuviel, für jeden neuen Nick eine neue Email einzurichten. Erst recht, wenn man ein paar Stunden oder Minuten später wieder gelöscht wird.

Ich finde die jetztige Regelung mit 2 Moderatoren völlig in Ordnung und ausreichend. Habe außerdem bei den beiden keine Befürchtungen , daß unbequemen Beiträge gelöscht werden.

Beorn
17.08.2005, 15:40
Spammer sind zum Glück relativ leicht auszumachen und ihre Beiträge leicht zu löschen. Wenn man immer dran bleibt. Das Ausweichen in Foren wie "Frauen" und "Off Topic" lag ja auch daran, dass in den moderierten Bereichen der Quatsch keine lange Lebensdauer mehr hatte, nachdem ich wieder im Lande war. Das hat sich ja nun dank Henning und Thorsten erledigt.

Ein Grenzfall sind für mich auswärtige Fans, die hier mal rumfrotzeln. So lang sie nicht ausfällig oder grob beleidigend werden, sind sie ein wenig Teil des allgemeinen Austauschs im Internet. Da muss man auch nicht immer die große Keule schwingen. Das Registrieren in anderen Foren, um dort etwa den eigenen Verein zu feiern, ist vielleicht etwas nervig, vor allem dann, wenn es von so Manikern wie Dynamostorm betrieben wird, der ja meist gleich mehrere Themen auf einmal eröffnete. Diese waren aber eigentlich nie aggressiv oder ausfällig, in der Masse eben nervend. Was aber etwa ein Sebi hier betrieben hat, das war einfach nur noch Kampfspammen, und da hilft nur noch ein Rauswurf.

Unbequeme, kritische und auch ablehnende Beiträge sollen hier weiterhin stehenbleiben. Dies soll auf keinen Fall zu einem reinen Jubelforum werden, wo allein Beiträge stehenbleiben, die sich in allen Dingen positiv und zustimmend äussern. Das wäre eine echte Zensur, und diese gilt es unbedingt zu vermeiden. Es wäre der Tod einer lebendigen Diskussionskultur über unseren Verein und den Fußball generell, auch mit auswärtigen Schreibern.

Edit: Vereinsforen sind generell scheinbar schwierig zu moderieren, was teilweise an der Masse der registrierten Schreiber und der Fülle der Themen liegt. Dazu ein Beitrag eines Fans des Halleschen FC: Ich persönlich schaue eben nicht immer in das Forum meines Clubs, da das Niveau dort einfach nur erschreckend niedrig ist. Wirklich wissenswertes muss man ewig suchen. zu vielen anderen Vereinsforen gibt es ähnliche Meinungen. Hier ist es derzeit noch im überschaubaren Rahmen, auch der generelle Umgang miteinander ist meiner Ansicht nach zum größten Teil fair. Wie dieses Forum aussehen würde, wenn hier auch nur die doppelte Zahl registrierter Schreiber aktiv wäre, bleibt der Phantasie überlassen. Dann wird es mit zwei oder drei Admins/Mods nicht getan sein, und es würde trotzdem vieles unübersichtlicher. Und gegenseitige Beschimpfungen gelten nun einmal als ein Teil der Fußballkultur, der im Netz nicht aufhört.

Wisserland@Ruhrpott
17.08.2005, 18:45
Wenn ich diesen Thread noch zum Äußern eines Wunsches verwenden darf:

Da ihr ja jetzt mit 2 Augen mehr das Forum überwacht, könnt ihr doch sicher auch die doppelten Threads besser überwachen und frühzeitig schließen bzw. entfernen?

Dass Dynamogötter bzw -welt selten aggressiv war ist sicher richtig (Dynamostorm hat sich übrigens mehrmals von dem Unsinn distanziert), aber ich denke nicht, dass man automatisch alles was nicht aggressiv klingt so stehen lassen muss.
Durch das Aufstellen gewisser Regeln lässt sich auch das Entfernen völlig unsinniger Threads rechtfertigen.

Sonst lass ich demnächst mal meinen kleinen Cousin (2 Jahre) an den PC...
:wink: